Analyse

Befundaufnahme

Wie bei jeder ärztlichen Behandlung steht am Anfang eine ausführliche Befund-erhebung. Dazu sind folgende diagnostische Untersuchungen erforderlich:

  • Fotografien von Zähnen und Gesicht zur Dokumentation der Zahnstellung und des Profils
  • Abformungen der Zähne für eine Modellanalyse und zur Planung der not-wendigen Zahnbewegungen
  • Röntgenbilder
    - das Orthopantomogramm gibt einen Überblick über das Gebiss
    - ein seitliches Röntgenbild (Fernröntgenseitbild) zeigt neben dem Profilverlauf
      die Relationen von Zähnen und Kiefer im Schädel
  • eine Untersuchung der Kiefergelenke liefert Aussagen über deren Funktion (mögliche Bewegungseinschränkungen, Knackgeräusche oder gar Schmerzen)

 


zurück


Corona – Praxis geöffnet

Liebe Patienten, liebe Eltern,

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen.

Entsprechend den Vorgaben des RKI haben wir den Praxisbetrieb angepasst:

Die Anzahl der Termine pro Tag ist reduziert, so dass sich immer nur eine kleine Anzahl von Patienten in den Praxisräumen aufhält.

In der Praxis, sowie im Wartebereich achten wir auf einen maximalen Abstand zwischen den Patienten - nach Möglichkeit vermeiden wir Wartezeiten komplett.

Jeder Patient hat sein Behandlungszimmer für sich alleine.

Fortlaufendes Lüften und Desinfizieren der Praxis sind selbstverständlich.

Die Praxis ist zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet.

Ihr Praxisteam Dr. Ermel.